Baggy Cord Hosen Frauen

Du möchtest eine neue Baggy Pants, hast aber keine Lust auf eine weitere Baggy Jeans in deinem Schrank? Kein Problem! Wie wäre es mit einer Baggy Cordhose? Auf sie kannst du dich genauso verlassen. Finde dein neues Lieblingspiece ganz einfach bei uns.

» Hier geht's zur Kaufberatung


Artikel 1 - 14 von 14

Cord: Dein treuer Begleiter

Wenn eine Hose belastbar ist, dann eine aus Cord. Dank des Materials musst du dir beim Skaten keine Gedanken machen ? selbst bei neuen Tricks nicht. Der Stoff mit dem ikonischen Längsrippen-Muster ist ultrarobust. Dadurch hält die Pants deinen Moves stand. Zudem ist der Stoff relativ dick, sodass du im Herbst und Winter hervorragend gewärmt wirst. Daher ist die Hose gerade in den kälteren Jahreszeiten die optimale Wahl.

Kleiner Funfact: Der Begriff Cord stammt wahrscheinlich von der englischen Bezeichnung corduroy ab. Da der Samtstoff überwiegend in Manchester produziert wurde, wird er gelegentlich auch so genannt. Daher hat er was mit dem Denim-Stoff gemeinsam, dessen Herkunft ebenfalls im Namen enthalten ist.

Baggy Cordhosen: voll neunziger

Unsere Baggy Cordhosen sind nicht nur für jede Situation geeignet, sie sehen darüber hinaus einfach Old School aus ? und genau das wollten wir mit unseren Designs erreichen. Sie erinnern damit an die Anfangszeit der Streetwear, die wir so feiern.

Den Schnitt haben wir an moderne Anforderungen angepasst. Du hast, wie von Baggys gewohnt, die volle Bewegungsfreiheit. Allerdings sind die Beine leicht tapered, laufen also ab Mitte des Beines wieder zusammen. Dadurch schützt du den Saum, der schön auf deinen Sneakern aufliegt.

Um den 90s-Vibe zu perfektionieren, haben wir einige der Key-Details von damals wiederaufleben lassen. Dazu gehört das Rainbow-Flytab an der rechten Gesäßtasche sowie die bunte „homeboy x-tra“-Stickerei über der linken vorderen Tasche. Diese Liebe fürs Detail machen unsere Homeboy-Pieces so unverkennbar.

Entdecke den Beach-Look

Eine unserer Kollektionen ist die x-tra BEACH BAGGY. Genau wie unsere weiteren Baggy Pants bietet sie dir eine Menge Platz, ohne zu rutschen. Die Beach-Variante geht in Sachen Gemütlichkeit aber noch einen Schritt weiter. Statt eines Reißverschlusses und eines Knopfes erwartet dich hier ein chilliger Gummibund. So sitzt sie immer lässig, ohne einzuengen. Darüber hinaus ähnelt die Hose mit ihren Paspeltaschen optisch eher einer Chino. Ein wilder Mix? Mag sein, aber er lohnt sich auf jeden Fall.

Finde ganz easy die passende Größe deiner Baggy Cordhose

Damit deine neue Baggy Pants auch wirklich gut sitzt, ist die richtige Passform wichtig. Wir möchten allen Homies ermöglichen, bei uns Klamotten nach ihrem Geschmack zu entdecken. Daher bieten wir unsere Hosen in vielen verschiedenen Größen an.

Für deine Größe misst du einfach deine Beinlänge und deinen Hüftumfang aus. Anschließend kannst du sie in der untenstehenden Tabelle ablesen:

SIZE

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

36

Bundumfang (cm)

67

69,5

72

75

77,5

80

82,5

85

88

90,5

93

96


Jetzt benötigst du nur noch die Nummer für deine Beinlänge: L30 entspricht 100 Zentimetern, L32 106 Zentimetern und L34 112 Zentimetern.

Baggy Cordhosen für Damen: Trage das Original

Homeboy steht nicht nur für nice Designs, sondern auch für Authentizität. Anfang der 90er waren wir einer der Vorreiter darin, Streetwear bekannt zu machen. Damit Fans der Szene die Chance haben, Skatewear zu tragen, haben wir die Baggy Pants kurzerhand nach Europa gebracht. Jetzt sind wir überglücklich, dass so viele Homies ihre Liebe dazu zeigen.

Wenn du neben Cordhosen gern Jeans trägst, haben wir eine große Auswahl an Baggy Jeans für dich. Schau dich gern in unserem Shop um.